Riss:

George Cockshot

Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 (0)2157 3888

info(at)holzboot(dot)de

Sie möchten mehr über unsere Arbeitsweise erfahren?

mehr

Maße:

L: 3,66 Meter, B: 1,45 Meter

Bauweise:

Eiche, klinkergeplankt

Takelung:

Luggertakelung

Segel:

9,5 qm am Wind

12' Dinghy

Die Vorschriften der Bootsklasse verlangen eine sehr aufwändige Bauweise: Neben Maßen und Gewicht ist nicht nur die geklinkerte Bauweise des Rumpfes vorgeschrieben. Auch für Masten, Spieren, Ruder und Schwertkasten gelten Bauvorschriften, die tief in Einzelheiten gehen. Die Herstellung des 12' Dinghys ist daher mit hohem Arbeitsaufwand verbunden.

Für die konstruktiven Elemente des Bootes haben wir Eiche verwendet, das für alle übrigen Teile genutzte Mahagoni sorgt im Zusammenspiel mit der weißen Lackierung für einen ausgesprochen eleganten Gesamteindruck.

Wir haben das erste 12' Dinghy 1998 für die HISWA in Amsterdam gebaut, dieses Boot danach selbst auf verschiedenen Traditionsregatten gesegelt und schliesslich an einen Liebhaber und gestandenen Seemann nach Portugal verkauft.

Ausstattung

Auf Wunsch Fahr- oder Baumpersenning, Regattabeschläge sind ebenfalls möglich.

Der Bootstyp

Das 12' Dinghy ist ein echter Veteran unter den sportlichen Einhandjollen. Von seinem Alter unbeeinträchtigt, erfreut es sich immer noch weltweit, vor allem aber in den Niederlanden und in Italien großer Beliebtheit.

Von seinem Konstrukteur Goeorge Cockshot als Segel-, Ruder- und Yachtbeiboot bereits 1913 erdacht, fand das 12' Dinghy nach dem Ende des 1. Weltkriegs aufgrund seiner Vielseitigkeit und wahrscheinlich auch aufgrund der relativ niedrigen Baukosten rasche Verbreitung. 1928 wurde im 12' Dinghi auf dem Ysselmeer vor Amsterdam zum ersten Mal um olympisches Gold gesegelt.

Eigenschaften

Das 12' Dinghy kann allein oder zu zweit gesegelt werden. Dank des großen Freibords ist das kleine Boot trotz der fast 9,5 qm Segelfläche auch bei starkem Wind von einer 2 Mann-Crew gut beherrschbar. Es eignet sich auch ganz wunderbar als Beiboot größerer Yachten.

 

Aktuelle Projekte

Messe-Dinghy

Burma-Kanu

Kajak des VEB Yachtwerft

Boote

In der folgenden alphabetischen Liste können Sie Bootstypen, die von uns gebaut werden, und eine Auswahl einzelner Boote, die wir restauriert haben, direkt aufrufen.

12' Dinghi

J-Jolle "Bambi"

J-Jolle "Christl"

Kajak VEB Yachtwerft

Kanadier, geklinkert

L-Yacht "Bahamut"

L-Yacht "Merlin"

Motorboote

Oberländer Schelch

Olympia-Jolle

Peapod Rowboat

Schärenkreuzer "Mabeja"

22qm Schärenkreuzer

Wandercanadier

 

Explorado Kindermuseum

LVR LandesMuseum Bonn

LVR RömerMuseum Xanten

Röm.-German. Zentralmuseum Mainz

Museum der Dt. Binnenschiffahrt

Dt. Schiffahrtsmuseum

 

Dt. Boots- und Schiffbauerverband

Boots- u. Schiffbauer-Innung NRW

 

Impressum

© Bootswerft Niederländer

Alle Rechte vorbehalten

Kontakt

 
 
 
 
 
 

holzboot.de

contemporary wooden boatbuilding

Vielseitiger geht's nicht: Das 12' Dinghy

Stop Slide Restart Slide