Entwurf:

Hans Stauch, 1933

Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 (0)2157 3888

info(at)holzboot(dot)de

Sie möchten mehr über unsere Arbeitsweise erfahren?

mehr

Maße:

L: 5,00 Meter, B: 1,66 Meter

Bauweise:

formverleimt

Takelung:

Alurigg mit CAT-Takelung

Segel:

10 qm am Wind

Olympiajolle (O-Jolle)

Die erste formverleimte Olympiajolle habe ich 1987 für meine Meisterprüfung gebaut (s. Fotogalerie). Das Boot wurde als Meisterstück anerkannt und errang im gleichen Jahr mit Wolfgang Höfner an der Pinne den Europameistertitel.

Unsere Leidenschaft für diesen Bootstyp hat im Lauf der Jahre eher zu- als abgenommen: Wir haben etliche Olympiajollen an verschiedene Regattasegler ausgeliefert, die in nationalen und internationalen Wettbewerben Erfolge erzielen konnten. Die Grundlage dieser Erfolge ist eine ausgereifte handwerkliche Leistung, die die Leistungsfähigkeit und Beständigkeit des Bootes garantiert.

Ausstattung

Alle Ausrüstungsvarianten für Regattasegler, sofern vermessungskonform.

Der Bootstyp

Das Olympiaboot von 1936 lebt immer noch und erfreut sich in Ländern wie Holland, Schweiz, Österreich, Italien und Deutschland nach wie vor grosser Beliebtheit. Auch wenn die olympischen Zeiten vorbei sind, ist die Bootsklasse eine der mitgliederstärksten und aktivsten in Deutschland.

Die Klassenvorschriften erlauben schon seit einigen Jahren neben Vollholzbooten formverleimte und Glasfaser/Polyester-Boote. Die Rundspantbauweise des Rumpfes und die insgesamt ausgesprochen solide Konstruktion sorgen für eine relativ lange Lebensdauer des Bootes auch bei starker sportlicher Beanspruchung. Man trifft daher relativ häufig auf alte O-Jollen.

Eigenschaften

Die O-Jolle ist als Einmannboot mit CAT-Takelung konstruiert. Ihr wird dank ihrer Konstruktion eine gewisse "Unempfindlichkeit" gegenüber dem Körpergewicht des Seglers bescheinigt, stattdessen zählt eher sein sportliches Geschick.

 

Aktuelle Projekte

Messe-Dinghy

Burma-Kanu

Kajak des VEB Yachtwerft

Boote

In der folgenden alphabetischen Liste können Sie Bootstypen, die von uns gebaut werden, und eine Auswahl einzelner Boote, die wir restauriert haben, direkt aufrufen.

12' Dinghi

J-Jolle "Bambi"

J-Jolle "Christl"

Kajak VEB Yachtwerft

Kanadier, geklinkert

L-Yacht "Bahamut"

L-Yacht "Merlin"

Motorboote

Oberländer Schelch

Olympia-Jolle

Peapod Rowboat

Schärenkreuzer "Mabeja"

22qm Schärenkreuzer

Wandercanadier

 

Explorado Kindermuseum

LVR LandesMuseum Bonn

LVR RömerMuseum Xanten

Röm.-German. Zentralmuseum Mainz

Museum der Dt. Binnenschiffahrt

Dt. Schiffahrtsmuseum

 

Dt. Boots- und Schiffbauerverband

Boots- u. Schiffbauer-Innung NRW

 

Impressum

© Bootswerft Niederländer

Alle Rechte vorbehalten

Kontakt

 
 
 
 
 
 

holzboot.de

contemporary wooden boatbuilding

Reduziert auf das Wesentliche: Unsere Olympiajolle

Stop Slide Restart Slide